Angebote zu "Mitarbeiterführung" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Stärk Assessment-Center erfolgreich best
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.03.2011, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Das Standardwerk für anspruchsvolle Führungs- und Fach-Assessments, Mit CD-ROM, Whitebooks, Auflage: 23/2020, Autor: Stärk, Johannes, Verlag: Gabal Verlag GmbH Jünger Medien, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abteilungsleiter-AC // Abteilungsleiter-Assessment // Anschreiben // Aufgabe // Ausbildungsplatz // Auswahlverfahren // Beruf // Berufsalltag // Berufseinsteiger // Berufslaufbahn // Berufswahl // Berufswunsch // bewältigen // bewerben // Bewerber // Bewerbung // Bewerbungsgespräch // Bewerbungsratgeber // Bewerbungsschreiben // Development-Center // Einstellungstest // Einzel-AC // Einzel-Assessment // Erfolg // erfolgreich // Erfolgsstrategie // Führung // Führungskraft // Führungskräfte // Führungskräfte-AC // Führungskräfte-Assessment // Führungsposition // Gespräch // Gesprächsführung // Haltung // Job // Jobsuche // Karriere // Karriereplanung // Kommunikation // kommunizieren // Laufbahnplanung // Management-Audit // Mitarbeiter // Mitarbeiterführung // Position // Positionsbestimmung // Postkorb-Übung // Powerpoint // Präsentation, Produktform: Mehrteiliges Produkt mit Beigabe (im oder am Hauptprodukt angebracht), Umfang: 426 S., Seiten: 426, Format: 3.5 x 21.7 x 15.5 cm, Gewicht: 843 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Arbeitsrecht für Vorgesetzte
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitarbeiterführung verlangt mehr als nur Arbeitsrechtskenntnisse. Diese Kenntnisse sind aber der unerlässliche Hintergrund für eine gute Mitarbeiterführung und Voraussetzung dafür, dass die eigene Arbeit Erfolg hat. Der Vorgesetzte schuldet deshalb nicht nur dem Mitarbeiter ein Grundwissen im Arbeitsrecht; er benötigt es auch für seine eigene Karriere. Dieses Buch für Führungskräfte, die zugleich Vorgesetzte sind, schildert die Rechte und Pflichten gegenüber Bewerbern und Mitarbeitern, und zeigt, wann und wie der Betriebsrat einzuschalten ist. Der Schwerpunkt liegt auf den Fragen der täglichen Praxis, von der Bewerbung über die Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis bis hin zu dessen Beendigung. Zugleich bietet es Vorgesetzten, Personalabteilungen und Betriebsräten eine systematische Einführung in das Arbeitsrecht.Zur 6. Auflage:Die 6. Auflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung. Berücksichtigt sind u.a. die Verschärfungen im Recht des Einsatzes von Fremdfirmenpersonal, das neue Datenschutzrecht und die Änderungen bei der Teilzeitarbeit mit der neuen Brückenteilzeit. Außerdem enthält es Hinweise zur Regelung der Arbeit im Homeoffice. Ergänzt wird das Werk um Ausführungen zur Digitalisierung und zur Globalisierung der Arbeitswelt und zum richtigen Umgang mit "Low Performern".

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Arbeitsrecht für Vorgesetzte
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitarbeiterführung verlangt mehr als nur Arbeitsrechtskenntnisse. Diese Kenntnisse sind aber der unerlässliche Hintergrund für eine gute Mitarbeiterführung und Voraussetzung dafür, dass die eigene Arbeit Erfolg hat. Der Vorgesetzte schuldet deshalb nicht nur dem Mitarbeiter ein Grundwissen im Arbeitsrecht; er benötigt es auch für seine eigene Karriere. Dieses Buch für Führungskräfte, die zugleich Vorgesetzte sind, schildert die Rechte und Pflichten gegenüber Bewerbern und Mitarbeitern, und zeigt, wann und wie der Betriebsrat einzuschalten ist. Der Schwerpunkt liegt auf den Fragen der täglichen Praxis, von der Bewerbung über die Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis bis hin zu dessen Beendigung. Zugleich bietet es Vorgesetzten, Personalabteilungen und Betriebsräten eine systematische Einführung in das Arbeitsrecht.Zur 6. Auflage:Die 6. Auflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung. Berücksichtigt sind u.a. die Verschärfungen im Recht des Einsatzes von Fremdfirmenpersonal, das neue Datenschutzrecht und die Änderungen bei der Teilzeitarbeit mit der neuen Brückenteilzeit. Außerdem enthält es Hinweise zur Regelung der Arbeit im Homeoffice. Ergänzt wird das Werk um Ausführungen zur Digitalisierung und zur Globalisierung der Arbeitswelt und zum richtigen Umgang mit "Low Performern".

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Arbeitsrecht für Vorgesetzte
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitarbeiterführung verlangt mehr als nur Arbeitsrechtskenntnisse. Diese Kenntnisse sind aber der unerlässliche Hintergrund für eine gute Mitarbeiterführung und Voraussetzung dafür, dass die eigene Arbeit Erfolg hat. Der Vorgesetzte schuldet deshalb nicht nur dem Mitarbeiter ein Grundwissen im Arbeitsrecht, er benötigt es auch für seine eigene Karriere. Dieses Buch für Führungskräfte, die zugleich Vorgesetzte sind, schildert die Rechte und Pflichten gegenüber Bewerbern und Mitarbeitern, und zeigt, wann und wie der Betriebsrat einzuschalten ist. Der Schwerpunkt liegt auf den Fragen der täglichen Praxis, von der Bewerbung über die Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis bis hin zu dessen Beendigung. Zugleich bietet es Vorgesetzten, Personalabteilungen und Betriebsräten eine systematische Einführung in das Arbeitsrecht.Zur 6. Auflage:Die 6. Auflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung. Berücksichtigt sind u.a. die Verschärfungen im Recht des Einsatzes von Fremdfirmenpersonal, das neue Datenschutzrecht und die Änderungen bei der Teilzeitarbeit mit der neuen Brückenteilzeit. Außerdem enthält es Hinweise zur Regelung der Arbeit im Homeoffice. Ergänzt wird das Werk um Ausführungen zur Digitalisierung und zur Globalisierung der Arbeitswelt und zum richtigen Umgang mit "Low Performern".

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Arbeitsrecht für Vorgesetzte
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Inhalt Mitarbeiterführung verlangt mehr als nur Arbeitsrechtskenntnisse. Diese Kenntnisse sind aber der unerlässliche Hintergrund für eine gute Mitarbeiterführung und Voraussetzung dafür, dass die eigene Arbeit Erfolg hat. Der Vorgesetzte schuldet deshalb nicht nur dem Mitarbeiter ein Grundwissen im Arbeitsrecht; er benötigt es auch für seine eigene Karriere. Dieses Buch für Führungskräfte, die zugleich Vorgesetzte sind, schildert die Rechte und Pflichten gegenüber Bewerbern und Mitarbeitern, und zeigt, wann und wie der Betriebsrat einzuschalten ist. Der Schwerpunkt liegt auf den Fragen der täglichen Praxis, von der Bewerbung über die Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis bis hin zu dessen Beendigung. Zugleich bietet es Vorgesetzten, Personalabteilungen und Betriebsräten eine systematische Einführung in das Arbeitsrecht. Neuauflage Die 6. Auflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung. Berücksichtigt sind u.a. die Verschärfungen im Recht des Einsatzes von Fremdfirmenpersonal, das neue Datenschutzrecht und die Änderungen bei der Teilzeitarbeit mit der neuen Brückenteilzeit. Ausserdem enthält es Hinweise zur Regelung der Arbeit im Homeoffice. Ergänzt wird das Werk um Ausführungen zur Digitalisierung und zur Globalisierung der Arbeitswelt und zum richtigen Umgang mit 'Low Performern'. Zielgruppe Mitarbeiter mit Personalverantwortung in Wirtschaft und Verwaltung, Personalabteilungen, Betriebsräte und Sprecherausschüsse der leitenden Angestellten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Arbeitsrecht für Vorgesetzte
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mitarbeiterführung verlangt mehr als nur Arbeitsrechtskenntnisse. Diese Kenntnisse sind aber der unerlässliche Hintergrund für eine gute Mitarbeiterführung und Voraussetzung dafür, dass die eigene Arbeit Erfolg hat. Der Vorgesetzte schuldet deshalb nicht nur dem Mitarbeiter ein Grundwissen im Arbeitsrecht; er benötigt es auch für seine eigene Karriere. Dieses Buch für Führungskräfte, die zugleich Vorgesetzte sind, schildert die Rechte und Pflichten gegenüber Bewerbern und Mitarbeitern, und zeigt, wann und wie der Betriebsrat einzuschalten ist. Der Schwerpunkt liegt auf den Fragen der täglichen Praxis, von der Bewerbung über die Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis bis hin zu dessen Beendigung. Zugleich bietet es Vorgesetzten, Personalabteilungen und Betriebsräten eine systematische Einführung in das Arbeitsrecht. Zur 5. Auflage: Die 5. Auflage bringt das Werk wieder auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung. Besonders eifrig war die Rechtsprechung, ob Entgelt, Überstunden oder Kündigung, Dienstwagen, Pflegezeit oder Altersdiskriminierung, kaum eine Frage, mit der sie sich nicht befasst hat. Hinzu kommen die betriebsverfassungsrechtlichen Fragen, die der Vorgesetzte bei seinen Entscheidungen mit zu bedenken hat.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Arbeitsrecht für Vorgesetzte
19,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt Mitarbeiterführung verlangt mehr als nur Arbeitsrechtskenntnisse. Diese Kenntnisse sind aber der unerlässliche Hintergrund für eine gute Mitarbeiterführung und Voraussetzung dafür, dass die eigene Arbeit Erfolg hat. Der Vorgesetzte schuldet deshalb nicht nur dem Mitarbeiter ein Grundwissen im Arbeitsrecht; er benötigt es auch für seine eigene Karriere. Dieses Buch für Führungskräfte, die zugleich Vorgesetzte sind, schildert die Rechte und Pflichten gegenüber Bewerbern und Mitarbeitern, und zeigt, wann und wie der Betriebsrat einzuschalten ist. Der Schwerpunkt liegt auf den Fragen der täglichen Praxis, von der Bewerbung über die Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis bis hin zu dessen Beendigung. Zugleich bietet es Vorgesetzten, Personalabteilungen und Betriebsräten eine systematische Einführung in das Arbeitsrecht. Neuauflage Die 5. Auflage bringt das Werk wieder auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung. Besonders eifrig war die Rechtsprechung, ob Entgelt, Überstunden oder Kündigung, Dienstwagen, Pflegezeit oder Altersdiskriminierung, kaum eine Frage, mit der sie sich nicht befasst hat. Hinzu kommen die betriebsverfassungsrechtlichen Fragen, die der Vorgesetzte bei seinen Entscheidungen mit zu bedenken hat. Zielgruppe Für Vorgesetzte, Mitarbeiter mit Personalverantwortung in Wirtschaft und Verwaltung, Personalabteilungen, Betriebsräte und Sprecherausschüsse der leitenden Angestellten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Arbeitsrecht für Vorgesetzte
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt Mitarbeiterführung verlangt mehr als nur Arbeitsrechtskenntnisse. Diese Kenntnisse sind aber der unerlässliche Hintergrund für eine gute Mitarbeiterführung und Voraussetzung dafür, dass die eigene Arbeit Erfolg hat. Der Vorgesetzte schuldet deshalb nicht nur dem Mitarbeiter ein Grundwissen im Arbeitsrecht; er benötigt es auch für seine eigene Karriere. Dieses Buch für Führungskräfte, die zugleich Vorgesetzte sind, schildert die Rechte und Pflichten gegenüber Bewerbern und Mitarbeitern, und zeigt, wann und wie der Betriebsrat einzuschalten ist. Der Schwerpunkt liegt auf den Fragen der täglichen Praxis, von der Bewerbung über die Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis bis hin zu dessen Beendigung. Zugleich bietet es Vorgesetzten, Personalabteilungen und Betriebsräten eine systematische Einführung in das Arbeitsrecht. Neuauflage Die 6. Auflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung. Berücksichtigt sind u.a. die Verschärfungen im Recht des Einsatzes von Fremdfirmenpersonal, das neue Datenschutzrecht und die Änderungen bei der Teilzeitarbeit mit der neuen Brückenteilzeit. Außerdem enthält es Hinweise zur Regelung der Arbeit im Homeoffice. Ergänzt wird das Werk um Ausführungen zur Digitalisierung und zur Globalisierung der Arbeitswelt und zum richtigen Umgang mit 'Low Performern'. Zielgruppe Mitarbeiter mit Personalverantwortung in Wirtschaft und Verwaltung, Personalabteilungen, Betriebsräte und Sprecherausschüsse der leitenden Angestellten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Arbeitsrecht für Vorgesetzte
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt Mitarbeiterführung verlangt mehr als nur Arbeitsrechtskenntnisse. Diese Kenntnisse sind aber der unerlässliche Hintergrund für eine gute Mitarbeiterführung und Voraussetzung dafür, dass die eigene Arbeit Erfolg hat. Der Vorgesetzte schuldet deshalb nicht nur dem Mitarbeiter ein Grundwissen im Arbeitsrecht; er benötigt es auch für seine eigene Karriere. Dieses Buch für Führungskräfte, die zugleich Vorgesetzte sind, schildert die Rechte und Pflichten gegenüber Bewerbern und Mitarbeitern, und zeigt, wann und wie der Betriebsrat einzuschalten ist. Der Schwerpunkt liegt auf den Fragen der täglichen Praxis, von der Bewerbung über die Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis bis hin zu dessen Beendigung. Zugleich bietet es Vorgesetzten, Personalabteilungen und Betriebsräten eine systematische Einführung in das Arbeitsrecht. Neuauflage Die 5. Auflage bringt das Werk wieder auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung. Besonders eifrig war die Rechtsprechung, ob Entgelt, Überstunden oder Kündigung, Dienstwagen, Pflegezeit oder Altersdiskriminierung, kaum eine Frage, mit der sie sich nicht befasst hat. Hinzu kommen die betriebsverfassungsrechtlichen Fragen, die der Vorgesetzte bei seinen Entscheidungen mit zu bedenken hat. Zielgruppe Für Vorgesetzte, Mitarbeiter mit Personalverantwortung in Wirtschaft und Verwaltung, Personalabteilungen, Betriebsräte und Sprecherausschüsse der leitenden Angestellten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot