Angebote zu "Application" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Bewerbung: Pimp Your Application
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bewerbung: Pimp Your Application ab 4.99 € als epub eBook: Bewerbung * Vorstellung * Auftritt. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Bewerbung: Pimp Your Application
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bewerbung: Pimp Your Application ab 8.99 € als Taschenbuch: Bewerbung * Vorstellung * Auftritt. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Lebenshilfe,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Impulse - Transformationen - Kontraste. Georg P...
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Biographien von Georg Philipp Telemann und Carl Philipp Emanuel Bach weisen viele Berührungspunkte auf. Telemann hat seinen Patensohn in bestimmten Lebensabschnitten begleitet: Er unterstützte ihn bei der Bewerbung um das Leipziger Thomaskantorat, stellte ihn mit der Aufführung einer Kirchenmusik in Hamburg vor und ist unter den Kollektoren von Bachs Klavierschule zu finden. [1751 reiste Bach nach Hamburg, zwischen seinem Berliner Umfeld und Telemann entwickelte sich ein reger Musikalien- und Informationsaustausch. Reste eines umfangreicheren Briefwechsels blieben erhalten.] 1768 übernahm Bach das Amt des ein Jahr zuvor verstorbenen Telemann in Hamburg. Er griff nun häufig auf Vokalmusik Telemanns zurück, auch befand sich in seiner Notenbibliothek ein größerer Bestand von Werken seines Vorgängers. Vor diesem Hintergrund widmen sich die Tagungsbeiträge künstlerisch-kommunikativen Mechanismen zwischen den Generationen Telemann und Carl Philipp Emanuel Bach, fragen nach Austausch und Abgrenzung, diskutieren Kontinuität und Paradigmenwechsel in musikalischer und literarischer Stilistik am Beispiel von Kirchenmusik, Konzertoratorium, Lied und Instrumentalwerken. Sie erörtern geistes- und mentalitätsgeschichtliche Positionen, die über die Dichtergeneration um Friedrich Gottlieb Klopstock in die Musik Eingang fanden. Die Kirchen- und Theologiegeschichte sowie die (Musik-)Publizistik des 18. Jahrhunderts liefern weitere Themen. Biographisch, kultur- und sozialgeschichtlich bedingt, richtet sich der Fokus häufig auf Hamburg. Dokumente zur Bearbeitungspraxis und Rezeption berühren darüber hinaus andere Regionen. Ein Beitrag über das frühromantische Musikdenken Carl Friedrich Faschs weist auf geistesgeschichtliche Vorzeichen der nächsten Musikergeneration.****************The biographies of G. Ph. Telemann and C. P. E. Bach intersect at many points. For instance, Telemann supported his godson’s application for the post of Cantor at St Thomas’s Church in Leipzig, and he introduced him in Hamburg with a performance of his church music. In 1768 Bach took over Telemann’s post in Hamburg and often made use of his vocal music.The conference papers published here are devoted to the artistic and communicative mechanisms between Telemann’s and C. P. E. Bach’s generations, examining exchange and exclusion, and discussing continuity and paradigm change in musical and literary style using examples from church music, oratorios, songs and instrumental works.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Impulse - Transformationen - Kontraste. Georg P...
80,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Biographien von Georg Philipp Telemann und Carl Philipp Emanuel Bach weisen viele Berührungspunkte auf. Telemann hat seinen Patensohn in bestimmten Lebensabschnitten begleitet: Er unterstützte ihn bei der Bewerbung um das Leipziger Thomaskantorat, stellte ihn mit der Aufführung einer Kirchenmusik in Hamburg vor und ist unter den Kollektoren von Bachs Klavierschule zu finden. [1751 reiste Bach nach Hamburg, zwischen seinem Berliner Umfeld und Telemann entwickelte sich ein reger Musikalien- und Informationsaustausch. Reste eines umfangreicheren Briefwechsels blieben erhalten.] 1768 übernahm Bach das Amt des ein Jahr zuvor verstorbenen Telemann in Hamburg. Er griff nun häufig auf Vokalmusik Telemanns zurück, auch befand sich in seiner Notenbibliothek ein größerer Bestand von Werken seines Vorgängers. Vor diesem Hintergrund widmen sich die Tagungsbeiträge künstlerisch-kommunikativen Mechanismen zwischen den Generationen Telemann und Carl Philipp Emanuel Bach, fragen nach Austausch und Abgrenzung, diskutieren Kontinuität und Paradigmenwechsel in musikalischer und literarischer Stilistik am Beispiel von Kirchenmusik, Konzertoratorium, Lied und Instrumentalwerken. Sie erörtern geistes- und mentalitätsgeschichtliche Positionen, die über die Dichtergeneration um Friedrich Gottlieb Klopstock in die Musik Eingang fanden. Die Kirchen- und Theologiegeschichte sowie die (Musik-)Publizistik des 18. Jahrhunderts liefern weitere Themen. Biographisch, kultur- und sozialgeschichtlich bedingt, richtet sich der Fokus häufig auf Hamburg. Dokumente zur Bearbeitungspraxis und Rezeption berühren darüber hinaus andere Regionen. Ein Beitrag über das frühromantische Musikdenken Carl Friedrich Faschs weist auf geistesgeschichtliche Vorzeichen der nächsten Musikergeneration.****************The biographies of G. Ph. Telemann and C. P. E. Bach intersect at many points. For instance, Telemann supported his godson’s application for the post of Cantor at St Thomas’s Church in Leipzig, and he introduced him in Hamburg with a performance of his church music. In 1768 Bach took over Telemann’s post in Hamburg and often made use of his vocal music.The conference papers published here are devoted to the artistic and communicative mechanisms between Telemann’s and C. P. E. Bach’s generations, examining exchange and exclusion, and discussing continuity and paradigm change in musical and literary style using examples from church music, oratorios, songs and instrumental works.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Spotlight express ' A job application
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spotlight express ' A job application ab 3.99 € als MP3 (Hörbuch Download): Wortschatz-Training Englisch ' Kommunikation ' Eine Bewerbung. Aus dem Bereich: MP3-Audiobooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Babysitter gesucht

We're parents of a currently 2.5 yrs old, happy, cheerful and openhearted daughter, who is growing up in a multilingual (Cantonese, English, German) environment. We're looking for a regular, spontaneous babysitting (going out at nights, pickups from kindergarten etc.) by a lovely, creative, responsible and flexible babysitter/nanny for a longer, not determined time. A warm welcome within the family and a comfortable environment are guaranteed :). We're looking forward to your application! Wir sind Eltern einer derzeit 2,5 Jahre alten, fröhlichen und offenen Tochter, welche in einem multilingualen (kantonesisch, englisch, deutsch) Umfeld aufwächst. Wir suchen für gelegentliche Betreuungen (Abende zum Ausgehen, Abholungen von der KiTa etc.) eine liebevolle, kreative, verantwortungsbewusste und flexible Babysitterin/Kinderbetreuerin auf eine längere, unbestimmte Zeit. Eine freundliche Aufnahme in die Familie und angenehmes Umfeld werden garantiert :). Wir freuen uns auf Ihre/Deine Bewerbung!

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Babysitter, 10178
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Elena I- Positives, enthusiastisches und energiegeladenes Mädchen „MADE IN SPAIN“. Ich heisse Elena. Ich bin ein spanisches Mädchen. Ich komme eigentlich aus Huelva, es ist eine kleine Stadt (ca. 145.000 Einwohner) und liegt im Süden von Spanien. Ich komme aus einer vierköpfigen Familie: Meine Eltern, Lorenzo und Elena, beide sind Lehrer und mein Bruder Lorenzo. In ein oder zwei Jahren habe ich vor, einen Master-Abschluss zu machen, aber ich muss mich noch über mein zukünftiges Spezialgebiet entscheiden. Im Moment möchte ich mir also etwas Zeit für Wissenschaftler nehmen, um eine andere Lebenserfahrung zu haben und Zeit zu haben, in Ruhe über meine zukünftige akademische / berufliche Ausrichtung nachzudenken. Zu diesem Zweck halte ich ein Auslandsjahr für besonders interessant. Meine Muttersprache ist natürlich Spanisch und ich spreche auch fließend Englisch. Ich habe angefangen, Englisch in der Grundschule zu lernen, und es war auch die Unterrichtssprache in der weiterführenden Schule, die ich besuchte. Ich habe außerdem Kurse besucht, die an der Universität in Englisch unterrichtet wurden. Ich spreche ein mittleres Deutschniveau. Ich mache einen Deutschkurs, um mich zu verbessern und mehr über die deutsche Kultur zu lernen. Ich habe meiner Familie von Geburt an geholfen, auf meine Cousins ​​aufzupassen. Obwohl ich mich als Teenager nur noch um sie kümmere, war ich viel mehr um ihre tägliche Betreuung bemüht. In der Freizeit habe ich Freude an den einfachen Dingen des Lebens. Ich genieße es, draußen zu sein, mit meinen Freunden zusammen zu sein, spazieren zu gehen, Orte zu besuchen, an denen ich noch nicht war, und ein gutes Buch zu lesen. Ich würde mich freuen, die Gelegenheit zu haben, mit Ihnen zu sprechen: um alle Fragen zu beantworten, die Sie über mich oder meine Kinderbetreuungserfahrungen haben könnten, um mehr über deine Familie zu erfahren. Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Bewerbung! Ich freue mich darauf, von dir zu hören. --------------------------------------------------------------- Elena I- Positive, enthusiastic and energetic girl ‘MADE IN SPAIN’. My name is Elena. I am a spanish girl. I actually come from Huelva, it is a small town (approximately 145,000 inhabitants), and is situated in the south of Spain. I come from a family of 4: My parent, Lorenzo and Elena, both of them are teachers and my brother Lorenzo. In about a year or two I plan to pursue a masters degree, but I am yet to make up my mind concerning my future area of specialization. So, at the moment, I would like to take some time out of academics to have a different life experience, and to have time to calmly reflect on my future academic/professional orientation. To this end, I think spending a year abroad would be particularly interesting. My first language is, of course, Spanish, and I am also fluent in English. I started learning English in primary school, and it was also the language of instruction in the secondary school I attended. I have in addition been taking courses taught in English at university. I speak an intermediate level of German. I am doing a German course in order to improve and learn more about the German culture. I have helped my family look after my cousins since birth. Although my looking after them is now restricted to my university vacations, as a teenager, I was nevertheless much more involved in caring for them on a daily basis. When it comes to leisure, I take pleasure in the simple things in life. I enjoy being outdoors, being with my friends, going for walks, visiting places I have not been to, and reading a good book. I would be happy to have the opportunity to speak with you: to answer whatever questions you may have about me or my childcare experiences, to learn more about your family. Thank you very much for your interest in my application! I look forward to hearing from you.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Bewerbung: Pimp Your Application
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bewerbung: Pimp Your Application ab 4.99 EURO Bewerbung * Vorstellung * Auftritt

Anbieter: ebook.de
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Bewerbung: Pimp Your Application
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bewerbung: Pimp Your Application ab 8.99 EURO Bewerbung * Vorstellung * Auftritt

Anbieter: ebook.de
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot