Angebote zu "Gelegenheit" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Wissenschaftsmanagement als Beruf (eBook, PDF)
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wissenschaftsmanagement hat sich in jüngster Zeit rasant entwickelt: Als facettenreiches Berufsfeld bietet es zahlreiche attraktive Karrieremöglichkeiten an Universitäten und Hochschulen, in Forschungseinrichtungen, wissenschaftspolitischen Institutionen und Stiftungen. Diese praxisorientierte Einführung zeigt Chancen und Potenziale auf, die das Berufsfeld bietet. Vorgestellt werden zum einen die Tätigkeitsbereiche und erwarteten Kompetenzen, die Aufgaben und Arbeitsbedingungen. Zum anderen bietet das Buch Hochschulabsolventinnen und Promovierten die Gelegenheit, sich Schritt für Schritt auf dem Weg ins Wissenschaftsmanagement begleiten zu lassen. Nicht zuletzt hält es wichtige Hinweise für die Bewerbung und die ersten hundert Tage in diesem Beruf bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Wissenschaftsmanagement als Beruf (eBook, ePUB)
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wissenschaftsmanagement hat sich in jüngster Zeit rasant entwickelt: Als facettenreiches Berufsfeld bietet es zahlreiche attraktive Karrieremöglichkeiten an Universitäten und Hochschulen, in Forschungseinrichtungen, wissenschaftspolitischen Institutionen und Stiftungen. Diese praxisorientierte Einführung zeigt Chancen und Potenziale auf, die das Berufsfeld bietet. Vorgestellt werden zum einen die Tätigkeitsbereiche und erwarteten Kompetenzen, die Aufgaben und Arbeitsbedingungen. Zum anderen bietet das Buch Hochschulabsolventinnen und Promovierten die Gelegenheit, sich Schritt für Schritt auf dem Weg ins Wissenschaftsmanagement begleiten zu lassen. Nicht zuletzt hält es wichtige Hinweise für die Bewerbung und die ersten hundert Tage in diesem Beruf bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Anna und die Liebe - Bomba-Woman
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nina schwebt auf Wolke sieben. Sie ist zum ersten Mal in ihrem Leben richtig verliebt. Selbst als Anna Nina mitteilen muss, dass ein gewisser Luca Benzoni ihre Bewerbung bei Lanford einzig wegen ihrer Vergangenheit abgelehnt hat, kann sie das nicht entmutigen. Als sich ihr die Gelegenheit bietet, Luca Benzoni persönlich zu treffen, will sie die Chance nutzen, um ihm ihre Meinung zu sagen ... Bruno springt zähneknirschend über seinen Schatten und erklärt sich bereit, Lucas Forderung zu erfüllen und die 'Bomba-Women'-Kollektion zu entwerfen. Doch als sich dieser als Chef aufspielt, reicht es Bruno ...

Anbieter: Joyn
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Brothers & Sisters - Neuanfang
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sarah kann Kevin überreden, mit Tommy und Justin übers Wochenende wegzufahren, damit die beiden auf andere Gedanken kommen. Kevin will die Gelegenheit nutzen, Tommy dazu zu bewegen, ein Schuldanerkenntnis zu machen, damit es nicht zum Prozess kommt. Justin macht den Vorschlag, nach Baja zu fahren, einem einsamen Ort, an dem sie früher oft mit ihrem Vater zum Surfen waren. Justin will dort in Ruhe seine Bewerbung für das Medizinstudium schreiben. Aber es ist Spring Break, und Hotels und Strand sind voller feierlustiger Studenten und Studentinnen. Und Tommy schleppt gleich drei hübsche Mädchen an.

Anbieter: Joyn
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Babysitter, 10178
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Elena I- Positives, enthusiastisches und energiegeladenes Mädchen „MADE IN SPAIN“. Ich heisse Elena. Ich bin ein spanisches Mädchen. Ich komme eigentlich aus Huelva, es ist eine kleine Stadt (ca. 145.000 Einwohner) und liegt im Süden von Spanien. Ich komme aus einer vierköpfigen Familie: Meine Eltern, Lorenzo und Elena, beide sind Lehrer und mein Bruder Lorenzo. In ein oder zwei Jahren habe ich vor, einen Master-Abschluss zu machen, aber ich muss mich noch über mein zukünftiges Spezialgebiet entscheiden. Im Moment möchte ich mir also etwas Zeit für Wissenschaftler nehmen, um eine andere Lebenserfahrung zu haben und Zeit zu haben, in Ruhe über meine zukünftige akademische / berufliche Ausrichtung nachzudenken. Zu diesem Zweck halte ich ein Auslandsjahr für besonders interessant. Meine Muttersprache ist natürlich Spanisch und ich spreche auch fließend Englisch. Ich habe angefangen, Englisch in der Grundschule zu lernen, und es war auch die Unterrichtssprache in der weiterführenden Schule, die ich besuchte. Ich habe außerdem Kurse besucht, die an der Universität in Englisch unterrichtet wurden. Ich spreche ein mittleres Deutschniveau. Ich mache einen Deutschkurs, um mich zu verbessern und mehr über die deutsche Kultur zu lernen. Ich habe meiner Familie von Geburt an geholfen, auf meine Cousins ​​aufzupassen. Obwohl ich mich als Teenager nur noch um sie kümmere, war ich viel mehr um ihre tägliche Betreuung bemüht. In der Freizeit habe ich Freude an den einfachen Dingen des Lebens. Ich genieße es, draußen zu sein, mit meinen Freunden zusammen zu sein, spazieren zu gehen, Orte zu besuchen, an denen ich noch nicht war, und ein gutes Buch zu lesen. Ich würde mich freuen, die Gelegenheit zu haben, mit Ihnen zu sprechen: um alle Fragen zu beantworten, die Sie über mich oder meine Kinderbetreuungserfahrungen haben könnten, um mehr über deine Familie zu erfahren. Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Bewerbung! Ich freue mich darauf, von dir zu hören. --------------------------------------------------------------- Elena I- Positive, enthusiastic and energetic girl ‘MADE IN SPAIN’. My name is Elena. I am a spanish girl. I actually come from Huelva, it is a small town (approximately 145,000 inhabitants), and is situated in the south of Spain. I come from a family of 4: My parent, Lorenzo and Elena, both of them are teachers and my brother Lorenzo. In about a year or two I plan to pursue a masters degree, but I am yet to make up my mind concerning my future area of specialization. So, at the moment, I would like to take some time out of academics to have a different life experience, and to have time to calmly reflect on my future academic/professional orientation. To this end, I think spending a year abroad would be particularly interesting. My first language is, of course, Spanish, and I am also fluent in English. I started learning English in primary school, and it was also the language of instruction in the secondary school I attended. I have in addition been taking courses taught in English at university. I speak an intermediate level of German. I am doing a German course in order to improve and learn more about the German culture. I have helped my family look after my cousins since birth. Although my looking after them is now restricted to my university vacations, as a teenager, I was nevertheless much more involved in caring for them on a daily basis. When it comes to leisure, I take pleasure in the simple things in life. I enjoy being outdoors, being with my friends, going for walks, visiting places I have not been to, and reading a good book. I would be happy to have the opportunity to speak with you: to answer whatever questions you may have about me or my childcare experiences, to learn more about your family. Thank you very much for your interest in my application! I look forward to hearing from you.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Wissenschaftsmanagement als Beruf
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Wissenschaftsmanagement hat sich in jüngster Zeit rasant entwickelt: Als facettenreiches Berufsfeld bietet es zahlreiche attraktive Karrieremöglichkeiten an Universitäten und Hochschulen, in Forschungseinrichtungen, wissenschaftspolitischen Institutionen und Stiftungen. Diese praxisorientierte Einführung zeigt Chancen und Potenziale auf, die das Berufsfeld bietet. Vorgestellt werden zum einen die Tätigkeitsbereiche und erwarteten Kompetenzen, die Aufgaben und Arbeitsbedingungen. Zum anderen bietet das Buch Hochschulabsolventinnen und Promovierten die Gelegenheit, sich Schritt für Schritt auf dem Weg ins Wissenschaftsmanagement begleiten zu lassen. Nicht zuletzt hält es wichtige Hinweise für die Bewerbung und die ersten hundert Tage in diesem Beruf bereit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Online bewerben
10,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wie erhält man mit einer 3D-Brille einen Job? Wie kommt man am Pförtner vorbei, um die Bewerbung dem Personalchef persönlich zu präsentieren? Und wie ermöglicht ein Luftballon ein Vorstellungsgespräch? Dieses einzigartige EBook beschreibt sehr originelle (legale) Tricks, bei Personalern und Firmen-Chefs erfolgreich aufzutrumpfen, Aufmerksamkeit zu erlangen - und schliesslich den ersehnten Traumjob zu knacken. Vergessen sind die verstaubten 0815-Bewerbungswege. Jetzt heisst es, den Pfad der Verlierer zu verlassen! Erfolgreiche Job Knacker gehen neue Wege. Und zwar die, die Mitbewerber nicht gehen. Der Leser wird aufgefordert sich mit seinem aussergewöhnlichen, kreativen Engagement von den zahlreichen, langweiligen Bewerber-Konkurrenten, zu unterscheiden. Jobsuchende erhöhen Ihre Chancen auf einen Job, indem Sie nicht auf die massenhafte Versendung von Musterbewerbungen setzen, sondern auf einen Ziel gerichteten, kreativen Bewerbungscoup! Doch wie sieht dieser clevere Coup aus? Dieser EBook ist der kreative Ratgeber, der Bewerbern die Antwort darauf gibt. Es liefert eine Fülle von Ideen und motiviert Jobsuchende es einmal ganz anders zu versuchen, einen Job zu erhalten. Es spricht besonders die frustrierte Jobsuchende an, die schon hunderte Absagen erhalten haben. Aber auch alle, die ihre Stelle wechseln wollen. Was kann man dabei schon verlieren? Und wenn es doch wieder eine Absage gibt? Keine Sorge, dieser EBook hilft. Denn eine Absage ist für den cleveren Job Knacker keine Niederlage, sondern eine neue Gelegenheit endlich den Traumjob zu knacken!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
1810-1811
241,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der vierte Band der Ausgabe der Briefe von Therese Huber (1764--1829) enthält die Briefe der Jahre 1810 und 1811. Die Lektüre von Büchern zu historischen Themen von der Antike bis zur Französischen Revolution und den Koalitionskriegen sowie von Zeitungsmeldungen führen Huber immer wieder zur Auseinandersetzung mit der aktuellen Situation Bayerns und Deutschlands angesichts der Ausdehnung der Herrschaft Napoleons über ganz Europa. Mit ihrer Bewunderung für Frankreich und seinen Kaiser steht sie dabei im Gegensatz zu der aufkommenden nationalen Bewegung in Deutschland. Besuche in Ulm, Augsburg, München (Schauplatz des Konflikts zwischen nord- und süddeutschen Akademikern), Stuttgart, Bern und Neuchâtel geben Huber Gelegenheit zu eigenen Beobachtungen z.B. der wirtschaftlichen Probleme im Zeichen der Napoleonischen Kriege, der Grenzveränderungen und Kontinentalsperre. Als Autorin hat Huber infolge der Krise des deutschen Buchhandels Schwierigkeiten, für ihre Manuskripte Verleger zu finden. Andererseits wird ihre früher geheimgehaltene Autorschaft dem Publikum mehr und mehr bekannt, ihr Selbstvertrauen als Schriftstellerin durch den Erfolg ihres Reiseberichts »Bemerkungen über Holland« gestärkt. Über Pädagogik diskutiert sie vor dem Hintergrund ihrer Bewerbung um eine Stelle als Vorsteherin einer schweizer Mädchenschule, der Krise des Pestalozzischen Institutes und der Gründungswelle von Erziehungsanstalten für Mädchen. Für die als Erzieherin tätige Tochter Therese Forster entwickelt Huber Konzepte für deren Unterrichtsgestaltung. Der Eintritt der Tochter Luise in die katholische Kirche wird von ihr respektiert und unterstützt. Huber nimmt lebhaften Anteil an Arbeitslosigkeit und persönlichen Schicksalsschlägen (Kriegsgefangenschaft während des Aufstandes der Tiroler, Tod der Mutter Caroline von Herder, Bankrott des Bruders Adelbert) ihres dadurch selbstmordgefährdeten Ziehsohnes Emil von Herder. Durch Lektürediskussionen und die Aussicht auf die Ehe mit ihrer Tochter Luise versucht Huber ihm eine Lebensperspektive zu geben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Job Knacker Ebook
15,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Beschreibung Wie erhält man mit einer 3D-Brille einen Job? Wie kommt man am Pförtner vorbei, um die Bewerbung dem Personalchef persönlich zu präsentieren? Und wie ermöglicht ein Luftballon ein Vorstellungsgespräch? Das 'Job Knacker Ebook' liefert die Antworten auf diese und zahlreiche andere Fragen. Dieses einzigartige Ebook beschreibt sehr originelle (legale) Tricks, bei Personalern und Firmen-Chefs erfolgreich aufzutrumpfen, Aufmerksamkeit zu erlangen - und schliesslich den ersehnten Traumjob zu knacken. Vergessen sind die verstaubten 0815-Bewerbungswege. Jetzt heisst es, den Pfad der Verlierer zu verlassen! Erfolgreiche Job Knacker gehen neue Wege. Und zwar die, die Mitbewerber nicht gehen. Der Leser wird aufgefordert sich mit seinem aussergewöhnlichen, kreativen Engagement von den zahlreichen, langweiligen Bewerber-Konkurrenten, zu unterscheiden. Jobsuchende erhöhen Ihre Chancen auf einen Job, indem Sie nicht auf die massenhafte Versendung von Musterbewerbungen setzen, sondern auf einen Ziel gerichteten, kreativen Bewerbungscoup! Doch wie sieht dieser clevere Coup aus? Das 'Job Knacker Ebook' ist der kreative Ratgeber, der Bewerbern die Antwort darauf gibt. Es liefert eine Fülle von Ideen und motiviert Jobsuchende es einmal ganz anders zu versuchen, einen Job zu erhalten. Es spricht besonders die frustrierte Jobsuchende an, die schon hunderte Absagen erhalten haben. Aber auch alle, die ihre Stelle wechseln wollen. Was kann man dabei schon verlieren? Und wenn es doch wieder eine Absage gibt? Keine Sorge, das 'Job Knacker Ebook' hilft. Denn eine Absage ist für den cleveren Job Knacker keine Niederlage, sondern eine neue Gelegenheit endlich den Traumjob zu knacken!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot