Angebote zu "Gehen" (53 Treffer)

Kategorien

Shops

Babysitter gesucht
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir suchen eine liebevolle, erfahrene Betreuungsperson für ein 1-jähriges Kind in Weinheim. Die Familie benötigt alle 14 Tage jemanden, der für ca. 3h die kleine Tochter zwischen 10 und 17 Uhr betreut. Dabei sind Sie völlig frei, ob Sie spazieren gehen, zu Hause ein Buch vorlesen oder den Spielplatz aufsuchen möchten. Alles ist zu Fuß zu erreichen. Langfristig sind auch mehr Stunden möglich. Sie haben Lust ein Alltagsheld zu sein? Ihre Stärke ist eine liebevolle und Bedarfsorientierte Betreuung? sie kennen sich mit kleinen Kindern aus? Dann freue ich mich auf Ihre Bewerbung.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Der Landarzt - Staffel 15 DVD-Box
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es hat geklappt: Moritz Roßweins Bewerbung auf eine Stelle bei "Ärzte für Afrika" war erfolgreich. Dr. Teschner unterstützt sein Vorhaben, ins Ausland zu gehen, doch Moritz Vater ist von dem Plan wenig begeistert. Jutta kann nicht verstehen, dass Uli so hingerissen ist, da durch den Weggang von Moritz Engpässe in der Praxis auftreten werden. Es scheint, als ob dieser Vorfall zwischen Jutta und Dr. Teschner das Fass zum Überlaufen bringt ...Disc 1174. Der Entschluss175. Kunstfehler176. Der Antrag177. Getrennt von Tisch und Bett178. Punkte für TeschnerDisc 2179. Über den Schatten springen180. Kalles Liebe181. Naturtalente182. Stille Not183. Zwischen Baum und BorkeDisc 3184. Der verlorene Sohn185. Kettenreaktion186. Die Bürgschaft187. Eine letzte Reise188. Spätfolgen

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Die perfekte Bewerbungsmappe für Ausbildungspla...
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch für Schulabgänger gilt: Ohne überzeugende schriftliche Bewerbung keine Einladung zum Vorstellungsgespräch. Ihre schriftlichen Unterlagen - egal ob in einer klassischen Mappe oder digital - sind der entscheidende Türöffner im Bewerbungsverfahren.Die Bewerbungsunterlagen erfolgreicher Kandidaten mit unterschiedlichsten Berufswünschen und Voraussetzungen werden von den Jobprofis Hesse / Schrader präsentiert und kommentiert. Kompetent und praxisnah gehen die Autoren auf alle wichtigen Punkte zum Thema schriftliche Bewerbungsunterlagen ein und zeigen, wie Sie Arbeitgeber mit Ihrer aussagekräftigen "Mappe" von Ihren Qualifikationen überzeugen und sich von der Konkurrenz abheben.In diesem Band finden Sie:Konkrete Hilfe beim Optimieren von Lebenslauf, Anschreiben, Foto und "Dritter Seite"Selbstpräsentation bei InitiativbewerbungenBesonderheiten von E-Mail- und OnlinebewerbungenOnline ContentZusätzlich zu diesem Buch erhalten Sie folgenden Online Content, denSie nutzen können, um Ihre eigenen Bewerbungsunterlagen schneller und einfacher zu erstellen:Alle Bewerbungsbeispiele aus diesem Buch zum Herunterladen und BearbeitenZusätzliche Bewerbungsbeispiele

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Seattle Firefighters - Jede Sekunde zählt
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Wache findet der alljährliche Erste-Hilfe-Kurs statt, bei dem auch Ryan und seine Kollegen teilnehmen. So kann Andy Ryan nach ihrer Trennung nicht länger aus dem Weg gehen. Zudem erfährt sie von Mayas Bewerbung als Lieutenant. Andy ist wie vor den Kopf gestoßen, und schon bald gerät der Lehrgang aus dem Ruder. Ben und Miranda nutzen indes ihren freien Tag, um zu reden. Miranda eröffnet ihrem Mann, dass sie mit der ständigen Sorge um ihn nicht umgehen kann.

Anbieter: Joyn
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Arbeitszeugnisse in Textbausteinen Deutsch-Engl...
26,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr deutsche Arbeitnehmer werden im Ausland tätig, ebenso arbeiten immer mehr ausländische Arbeitnehmer zeitweilig in Deutschland. Diese Mitarbeiter benötigen Unterlagen, um sich im Ausland bewerben zu können. Daher sollte ihnen auf Wunsch neben der deutschen eine englische Fassung ihres Arbeitszeugnisses ausgestellt werden. Hierzu leistet der Praxisleitfaden wertvolle Hilfe.Die Autoren erläutern zunächst die inhaltlichen und rechtlichen Fragen von Zeugnissen bzw. von Referenz- und Empfehlungsschreiben und gehen dabei auch auf die Besonderheiten, die sich bei der internationalen Nutzung von Zeugnissen ergeben, ein. Auch in anderen Ländern ist das Bedürfnis vorhanden, über Bewerber Informationen von früheren Arbeitgebern zu erhalten. Daher ist es hilfreich, seinen Bewerbungsunterlagen auch dann englischsprachige Zeugnisse beizufügen, wenn dies im Land der Bewerbung in der Regel weniger üblich ist.Auf je einer Doppelseite finden sich links jeweils die deutschen und rechts die englischen Textbausteine. Diese Bausteine für außertarifliche und leitende Mitarbeiter aus dem Buch "Arbeitszeugnisse in Textbausteinen" können mit oder ohne Änderungen auch für andere Arbeitnehmer und für Praktikanten verwendet werden. Sie helfen nicht nur bei Bewerbungen in englischsprachigen bzw. westlichen Ländern, sondern sind weltweit einsetzbar.

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Dance Academy - Tanz Deinen Traum! - Fliegen le...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 15-jährige Tara Webster lebt auf der Farm ihrer Eltern im australischen Outback. Tara tanzt für ihr Leben gern seit sie ein kleines Mädchen war. Ihr größter Traum ist eine Karriere als Profitänzerin. Doch der Weg dorthin ist steinig. Nach langem Hoffen und Bangen bekommt sie endlich eine Antwort auf ihre Bewerbung an der National Academy of Dance in Sydney. Sie wird zum Vortanzen eingeladen und darf die Aufnahmeprüfung machen. Schon am ersten Tag lernt sie andere junge Tänzer kennen, die den gleichen Weg gehen wie sie. Sie wird mit Spott und Konkurrenzdenken unter den Studenten an der Tanzakademie konfrontiert ...

Anbieter: Joyn
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Vom Lehrer zum Schulleiter
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Pressemeldungen weisen in letzter Zeit verstärkt darauf hin, dass in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland eine große Zahl von Stellen für Schulleiterinnen und Schulleiter sowie anderer schulischer Funktionsträger unbesetzt ist und es immer schwieriger wird, geeignete Bewerberinnen und Bewerber für die Übernahme dieser für die schulische Qualitätsentwicklung ungemein wichtigen Rolle zu motivieren. Dieses Buch richtet sich an alle, die sich bereits für eine Bewerbung auf eine vakante Stelle entschieden haben. Es soll aber auch denen eine Hilfe sein, die Überlegungen zu einer Veränderung ihrer beruflichen Laufbahn in Richtung »Schulleitung« anstellen, sich vielleicht noch unsicher sind oder auch nur Fragen zum Verfahren haben. Alle, die an ihrer persönlichen Eignung Zweifel hegen, soll es bei der Antwort auf die Frage helfen, ob der Wechsel in die Schulleitung eine mögliche, eventuell spätere Option ist, der sie aufgrund ihrer Persönlichkeitsstruktur und ihrer beruflichen Erfahrungen gewachsen sind. Die Autoren nähern sich dem Bewerbungs- und Entscheidungsverfahren sowie der Aufgabe »Schulleitung« aus unterschiedlichen Blickwinkeln, gehen anhand von Interviews mit Schulleiterinnen und Schulleitern an unterschiedlichen Positionen ihrer beruflichen Karriere der Frage nach, was Schulleiter motiviert hat, sich dieser komplexen Aufgabe zu widmen und wie sie ihre tägliche Praxis erleben. Nicht zuletzt will das Buch motivieren, Mut machen, Möglichkeiten der Selbstreflexion darstellen und dabei aufzeigen, wie man sich auf Bewerbung, Überprüfungsverfahren und die ersten Schritte in der neuen Funktion konkret vorbereiten kann. So liefert es Beispiele, Erfahrungen, Informationen und Einschätzungen von erfahrenen Praktikern zu allen relevanten Bereichen. Herausgeber: Heinz Kipp Geboren am 09.05.1949. Studium für das Lehramt an Haupt- und Realschulen an der Justus-Liebig-Universität Gießen in den Fächern Mathematik und Physik von 1969 bis 1973. Lehrer an einer Grund-, Haupt- und Realschule mit Förderstufe in Bad Nauheim von 1973 bis 1978. Rektor als Ausbildungsleiter mit erziehungs- und gesellschaftswissenschaftlichem Arbeitsschwerpunkt am Studienseminar für das Lehramt an Grund-, Haupt-, Real- und Sonderschulen in Friedberg von 1978 bis 1983. Pädagogischer Leiter der Peter-Petersen-Schule, Schulformbezogene Gesamtschule der Stadt Frankfurt am Main von 1983 bis 1986. Schulfachlicher Aufsichtsbeamter und stellvertretender Schulamtsleiter im Staatlichen Schulamt für den Main-Taunus-Kreis von 1986 bis 1995. Leiter des Staatlichen Schulamtes für den Vogelsbergkreis von 1995 bis 1997. Leiter des Staatlichen Schulamtes für den Landkreis Gießen und den Vogelsbergkreis seit 1997. Hans-Joachim Gruel Jahrgang 1948 1969 bis 1975 Studium des Lehramts an Gymnasien mit den Fächern Deutsch und Politik 1975 bis 1977 Referendariat an Schulen in Frankfurt und Bad Homburg 1977 bis 1997 Studienrat/Oberstudienrat an Gesamtschulen und Gymnasien in Schlitz, Schotten und Nidda 1997 bis 2002 Pädagogischer Leiter der Vogelsbergschule in Schotten, Schulformbezogene Gesamtschule 2002 bis 2012 Direktor der Vogelsbergschule in Schotten Seit 2012 im Ruhestand Weitere Tätigkeiten: Seit 1997 Koordinator des Netzwerks »Voneinander Lernen« Seit 1997 Mitarbeit in einer Vielzahl europäischer Projekte und Vorhaben Seit 1997 Mitarbeit in der Lehreraus- und FortbildungEs ist nicht erst seit gestern bekannt: Deutschland leidet unter Schulleitermangel. Komplexität und vielfältige Aufgaben scheinen geeignete Bewerberinnen und Bewerber abzuschrecken. Oder liegt es an der Unwissenheit über die nötigen Bewerbungsprozesse, vielleicht auch am Fehlen eines Ansprechpartners, der Fragen beantworten könnte?Der Titel richtet sich jedoch nicht nur an Lehrerinnen und Lehrer, die sich noch nicht entschlossen haben, ob sie den Karrieresprung Schulleiter wagen, sondern auch an jene, die sich bereits im Bewerbungsverfahren um den Posten befinden.Denn neben einer Einführung in die Bewerbungsprozesse und anderer theoretischer Ansätze bietet das Buch auch Interviews mit Schulleiterinnen und Schulleitern, die über ihre Motivation für diesen komplexen Job sprechen. Auch die Aufgaben, denen sich eine Schulleitung stellen muss, werden genauer beleuchtet, um Fragen oder eventuelle Ängste zu nehmen.Nicht zuletzt will das Buch motivieren, Mut machen, Möglichkeiten der Selbstreflexion darstellen und dabei aufzeigen, wie man sich auf Bewerbung, Überprüfungsverfahren und die ersten Schritte in der neuen Funktion konkret vorbereiten kann. So liefert es Beispiele, Erfahrungen, Informationen und Einschätzungen von erfahrenen Praktikern zu allen relevanten Bereichen.Aus dem Inhalt:Die Aufgabe Schulleiter (Theorie und Praxis, Anregungen, aus dem Schulleiteralltag)Vor der Bewerbung (Übersichten und Informationen, Motivation, Potenzialanalyse u.a.)Bewerbung, Auswahlverfahren und Entscheidung (Bewerbungsschreiben, Beurteilung, Gespräche u.a.)RechtsschutzErste Schritte in der neuen FunktionAnhang mit diversen Übersichten über Gesetzesregelungen u.a. Das Buch richtet sich weder an eine bestimmte Schulform, noch an ein spezielles Bundesland. Bundeslandabhängige Regelungen sind als solche gekennzeichnet.Herausgeber:Heinz Kipp, Leiter des Staatlichen Schulamtes für den Landkreis Gießen und den Vogelsbergkreis seit 1997. Lehramtsstudium an Haupt- und Realschulen an der Justus-Liebig-Universität Gießen in den Fächern Mathematik und Physik von 1969 bis 1973. Lehrer an einer Grund-, Haupt- und Realschule mit Förderstufe in Bad Nauheim von 1973 bis 1978. Rektor als Ausbildungsleiter mit erziehungs- und gesellschaftswissenschaftlichem Arbeitsschwerpunkt am Studienseminar für das Lehramt an Grund-, Haupt-, Real- und Sonderschulen in Friedberg von 1978 bis 1983. Pädagogischer Leiter der Peter-Petersen-Schule, Schulformbezogene Gesamtschule der Stadt Frankfurt am Main von 1983 bis 1986. Schulfachlicher Aufsichtsbeamter und stellvertretender Schulamtsleiter im Staatlichen Schulamt für den Main-Taunus-Kreis von 1986 bis 1995.Hans-Joachim Gruel, pensionierter Direktor der Vogelsbergschule in Schotten. Nach seinem Studium des Lehramts an Gymnasien mit den Fächern Deutsch und Politik wurde er Studienrat/Oberstudienrat an Gesamtschulen und Gymnasien in Schlitz, Schotten und Nidda. Anschließend war er Pädagogischer Leiter der Vogelsbergschule in Schotten, bevor er 2002 bis zu seiner Pensionierung ihr Direktor wurde.Weitere Tätigkeiten:Seit 1997 Koordinator des Netzwerks "Voneinander Lernen"Seit 1997 Mitarbeit in einer Vielzahl europäischer Projekte und Vorhaben Seit 1997 Mitarbeit in der Lehreraus- und FortbildungEmpfohlen für:Lehrerinnen und Lehrer, die sich für den Schulleitungsposten interessieren oder sich bereits dafür beworben haben.

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Babysitter, 10178
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Elena I- Positives, enthusiastisches und energiegeladenes Mädchen „MADE IN SPAIN“. Ich heisse Elena. Ich bin ein spanisches Mädchen. Ich komme eigentlich aus Huelva, es ist eine kleine Stadt (ca. 145.000 Einwohner) und liegt im Süden von Spanien. Ich komme aus einer vierköpfigen Familie: Meine Eltern, Lorenzo und Elena, beide sind Lehrer und mein Bruder Lorenzo. In ein oder zwei Jahren habe ich vor, einen Master-Abschluss zu machen, aber ich muss mich noch über mein zukünftiges Spezialgebiet entscheiden. Im Moment möchte ich mir also etwas Zeit für Wissenschaftler nehmen, um eine andere Lebenserfahrung zu haben und Zeit zu haben, in Ruhe über meine zukünftige akademische / berufliche Ausrichtung nachzudenken. Zu diesem Zweck halte ich ein Auslandsjahr für besonders interessant. Meine Muttersprache ist natürlich Spanisch und ich spreche auch fließend Englisch. Ich habe angefangen, Englisch in der Grundschule zu lernen, und es war auch die Unterrichtssprache in der weiterführenden Schule, die ich besuchte. Ich habe außerdem Kurse besucht, die an der Universität in Englisch unterrichtet wurden. Ich spreche ein mittleres Deutschniveau. Ich mache einen Deutschkurs, um mich zu verbessern und mehr über die deutsche Kultur zu lernen. Ich habe meiner Familie von Geburt an geholfen, auf meine Cousins ​​aufzupassen. Obwohl ich mich als Teenager nur noch um sie kümmere, war ich viel mehr um ihre tägliche Betreuung bemüht. In der Freizeit habe ich Freude an den einfachen Dingen des Lebens. Ich genieße es, draußen zu sein, mit meinen Freunden zusammen zu sein, spazieren zu gehen, Orte zu besuchen, an denen ich noch nicht war, und ein gutes Buch zu lesen. Ich würde mich freuen, die Gelegenheit zu haben, mit Ihnen zu sprechen: um alle Fragen zu beantworten, die Sie über mich oder meine Kinderbetreuungserfahrungen haben könnten, um mehr über deine Familie zu erfahren. Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Bewerbung! Ich freue mich darauf, von dir zu hören. --------------------------------------------------------------- Elena I- Positive, enthusiastic and energetic girl ‘MADE IN SPAIN’. My name is Elena. I am a spanish girl. I actually come from Huelva, it is a small town (approximately 145,000 inhabitants), and is situated in the south of Spain. I come from a family of 4: My parent, Lorenzo and Elena, both of them are teachers and my brother Lorenzo. In about a year or two I plan to pursue a masters degree, but I am yet to make up my mind concerning my future area of specialization. So, at the moment, I would like to take some time out of academics to have a different life experience, and to have time to calmly reflect on my future academic/professional orientation. To this end, I think spending a year abroad would be particularly interesting. My first language is, of course, Spanish, and I am also fluent in English. I started learning English in primary school, and it was also the language of instruction in the secondary school I attended. I have in addition been taking courses taught in English at university. I speak an intermediate level of German. I am doing a German course in order to improve and learn more about the German culture. I have helped my family look after my cousins since birth. Although my looking after them is now restricted to my university vacations, as a teenager, I was nevertheless much more involved in caring for them on a daily basis. When it comes to leisure, I take pleasure in the simple things in life. I enjoy being outdoors, being with my friends, going for walks, visiting places I have not been to, and reading a good book. I would be happy to have the opportunity to speak with you: to answer whatever questions you may have about me or my childcare experiences, to learn more about your family. Thank you very much for your interest in my application! I look forward to hearing from you.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Endlich alles im Lot (eBook, PDF)
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1. Unternehmensplanung 1.1 Wahnsinn, wie schafft Ihr das alles? Wir hatten gerade ein neues Wohn- und Firmengebäude auf der grünen Wiese gebaut, als mein Vater schwer erkrankte. 1999 waren wir ein Vater- Sohn-Betrieb mit einem Auszubildenden. Nach der Operation meines Vaters stand ich morgens am Küchenfenster und blickte auf das Betriebsgelände und die Werkhalle. Ich stand da, vor einem Berg Schulden, und nahm mir in diesem Moment vor, innerhalb von zehn Jahren alle Verbindlichkeiten zu tilgen. Ich stellte mir vor, wie das Gefühl wohl wäre, hier zu stehen, und alles wäre restlos bezahlt. Es war ein spezifisches Ziel, machbar, anspruchsvoll, aber auch realistisch, und ich hatte einen festen Termin gesetzt. 2009, also nach genau zehn Jahren, hatte ich alle Schulden getilgt, sieben Mitarbeiter eingestellt, unsere Betriebsausstattung modernisiert und viele neue Kunden gewonnen. Heute setze ich für mich und mein Unternehmen regelmäßig klare Ziele. Die geschäftlichen Ziele teile ich meinem Team mit und hänge diese an unserer Kommunikationswand aus. Auf diese Weise, also auf ein schriftlich fixiertes Ergebnis hinzuarbeiten, konnten wir schon viel erreichen. 2007 zum Beispiel haben wir den roomy-award "Der Beste der Branche" gewonnen. Wir haben jedoch nicht gesagt: "Komm, wir schicken da mal was hin und schauen dann, ob etwas dabei herauskommt." Nein, wir haben uns vorgenommen, zu gewinnen, und haben dieses Ziel schriftlich und für alle sichtbar festgehalten. Das hatte dazu geführt, dass wir alle Dinge, die unsere Firma einzigartig machen, während des ganzen Jahres dokumentierten. Die Hausmesse, besondere Marketingevents, außergewöhnliche Referenzobjekte und die betriebswirtschaftliche Entwicklung. Mit der so erstellten Bewerbung überzeugten wir die Jury! Aktuell sind unsere Ziele zum Beispiel die Gewinnung neuer Geschäftskunden, die Erhöhung des Umsatzes, die Verringerung von Suchzeiten im Betrieb und der Aufbau einer Firmenpräsenz auf Facebook. Alle Mitarbeiter sind eingebunden und arbeiten zielorientiert an diesen Projekten. Für jedes Jahresziel gibt es ein fixes Datum. Die Vorhaben sind konkret, positiv und in der Gegenwart formuliert, so, als hätten wir schon alles erfolgreich in die Tat umgesetzt. Mit diesem Trick fällt es uns leichter, die ersten Schritte in die richtige Richtung zu gehen. »

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot