Angebote zu "Facharbeiter" (8 Treffer)

Bewerbung Beruf & Karriere: Training für Angest...
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer sich beruflich weiterentwickeln will oder auf der Suche nach einem neuen Job in seiner Branche ist, braucht überzeugende Bewerbungsunterlagen. Die Bewerbungsprofis Hesse/Schrader zeigen, wie das perfekte Anschreiben und ein aussagekräftiger Lebenslauf erstellt werden müssen. Diese Trainingsmappe zeigt Schritt für Schritt: wie man von offenen Stellen erfährt und seine Kontakte nutzen kann was bei Lebenslauf, Anschreiben und Anlagen zu beachten ist wie im Vorstellungsgespräch ein überzeugender Auftritt gelingt Die wichtigsten Features auf der CD-ROM: über 50 hervorragende Mustervorlagen und Trainings-Tools Hesse/Schrader-Videos Lerntests und Übungen (für Windows) umfangreiche Hintergrundinformationen (für Windows)

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Bewerbung Beruf & Karriere: Training für Angest...
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(17,95 € / in stock)

Bewerbung Beruf & Karriere: Training für Angestellte, Sachbearbeiter, Facharbeiter in Industrie, Handwerk, Handel und Verwaltung:Einfach besser bewerben in Industrie, Handwerk, Handel und Verwaltung. Über 50 Bewerbungsmuster, Vid Beruf & Karriere Jürgen Hesse, Hans Christian Schrader

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Wissenschaftliches Arbeiten
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk zum wissenschaftlichen Arbeiten »Hervorragend, ganz große Klasse. Da steht ganz klar drin, wie man schreibt.« Prof. Dr. Debora Weber-Wulff, Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin »Egal, ob man vor einer Seminar-, Bachelor-, Master- oder Facharbeit steht: Auf den >Theisen Auf Schritt und Tritt begleitet und berät dieses Buch Sie beim Verfassen Ihrer Seminar-, Bachelor- und Masterarbeit - mit allem, was Sie dafür brauchen: - Checklisten zu jedem Arbeitsschritt - Musterkapitel und Formatvorlagen - Richtig zitieren - mit zahlreichen Beispielen - Textgestaltung und Layout - Gut vorbereitet in Besprechungen und Prüfungen Dr. Dr. Manuel René Theisen ist Universitätsprofessor (em.) für Betriebswirtschaftslehre der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.05.2018
Zum Angebot
Installation einer Wechselschaltung (Unterweisu...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2010 im Fachbereich AdA Handwerk / Produktion / Gewerbe - Elektroberufe, Note: 1,0, , Veranstaltung: AdA Handwerk / Produktion / Gewerbe - Elektroberufe, Sprache: Deutsch, Abstract: Elektroniker für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen, von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik. Sie arbeiten insbesondere für Hersteller industrieller Prozess-steuerungseinrichtungen oder Anlagen der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik. Elektroinstallationsbetriebe, die technische Gebäudeausrüstungen einbauen, oder Energieversorger bieten ebenfalls Beschäftigungsmöglichkeiten. Um die Anforderung an den Elektroniker für Betriebstechnik zu erfüllen, bedarf es einer guten Berufsausbildung Um dieses zu gewährleisten, sollte der Ausbildungsrahmenplan (Ausbildungsordnung), soweit es die betrieblicheÜbung zulässt, mit dem schulischen Ausbildungslehrplan abgestimmt werden. Das heißt, der in der Schule vermittelte Stoff sollte zeitnah in der Praxis im Betrieb umgesetzt werden. Dies ermöglicht dem Auszubildenden die Zusammenhänge der Dinge besser zu verstehen und fördert sein Interesse an der Schule und an der praktischen Tätigkeit durch das Verknüpfen des Erlernten. Ziel der Berufsausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik sollte es sein, den Lehrling zu einem selbständigen, fachkompetenten und voll handlungsfähigen Facharbeiter zu formen, um ihn gut auf das Berufsleben nach der Ausbildung vorzubereiten. Das Thema ´´Installation einer Wechselschaltung´´ habe ich gewählt, weil es zu den Basiselementen der alltäglichen Arbeit eines Elektronikers für Betriebstechnik gehört.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Facharbeiter m/w Fräsen, Karlstein
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie zeichnen sich durch eine zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise, Flexibilität und Teamfähigkeit aus? Sie verfügen über einen hohen Qualitätsanspruch sowie Organisationstalent und sind belastbar? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns! Im Auftrag unseres Kunden, einem Dienstleistungsbetrieb, suchen wir ab sofort einen Facharbeiter m/w Fräsen in Karlstein. Bei diesem Stellenangebot besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine spätere Festanste

Anbieter: JobScout24
Stand: 22.05.2018
Zum Angebot
P.A.U.L. D. (Paul). Arbeitsheft. Persönliches A...
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Konzeption und Gestaltung des Oberstufenbandes orientieren sich an den erfolgreich eingeführten Schülerbänden der Reihe P.A.U.L. D. für die Sekundarstufe I und schreiben diese fort. Berücksichtigt sind dabei auch die von der KMK 2012 festgelegten Bildungsstandards. P.A.U.L. D. für die gymnasiale Oberstufe ist sowohl ein Unterrichtswerk im klassischen Sinne als auch ein Übungsbuch für selbstinitiierte Lernprozesse und Nachschlagewerk zugleich. bietet differenzierte Vorschläge für die Erarbeitung der Themen und Texte. Darin spiegelt sich auch ein Erarbeitungsprozess wider, der den Lehrerinnen und Lehrern die Vorbereitung des Unterrichts erleichtert. Zugleich wird damit Orientierung und Transparenz für die (selbstständig) lernenden Schülerinnen und Schüler gegeben. ermöglicht durch seine überzeugende Materialauswahl in allen Kapiteln bzw. Modulen eine Sequenzialisierung im Hinblick auf eine Vielzahl möglicher Themen des Zentralabiturs. Dabei sind die einzelnen Module durch ein Verweissystem vernetzt. verhilft zu einem differenzierten Überblick über die Literaturgeschichte von den Anfängen bis zur unmittelbaren Gegenwart. unterstützt durch Präsentation von Hintergrundwissen, von Zusammenhängen und Übersichten das selbstständige Lernen für das Abitur. bereitet die Schülerinnen und Schüler nicht nur inhaltlich, sondern auch methodisch auf das Abitur vor - durch eine systematische Methodenschulung, die für die Schülerinnen und Schüler ´´normgebend´´ ist. P.A.U.L. D. - Oberstufe bereitet in diesem Sinne die Schülerinnen und Schüler auf die Anforderungen des Abiturs vor und ermöglicht ihnen einen umfassenden Wissensstand in allen Bereichen des Faches Deutsch. Die für die gymnasiale Oberstufe relevanten thematischen Schwerpunktsetzungen werden sehr systematisch didaktisch aufbereitet. Dabei werden folgende Themenbereiche des Deutschunterrichtes abgedeckt: Literarische Epochen - exemplarisch dargestellt an Primär- und Sachtexten Vom Lesen, Schreiben und Erzählen Das Drama: Geschichte und Theorien Lyrisches Sprechen und Schreiben - Das Thema ´´Liebe´´ Filmanalyse Rhetorik - Die Kunst der Rede Medien Kommunikation Reflexion über Sprache In einem zweiten Teil des Oberstufenbandes werden den Schülerinnen und Schülern in umfassender und sehr systematischer Weise Materialien angeboten, mit denen sie sich wiederholend und ergänzend mit fachlichen und methodischen Ansprüchen vor allem aus den Bereichen ´´Schreiben´´ und ´´Reflexion über Sprache´´ (einschließlich Rechtschreibung) auseinandersetzen können. Auch hierdurch wird die Selbstständigkeit des Lernens gefördert und eingefordert. Im Einzelnen geht es um: Texte planen, schreiben und überarbeiten Den Inhalt eines literarischen Textes zusammenfassen Literarische Texte analysieren bzw. interpretieren (Überblick) Einen Erzähltext analysieren Die Technik des Erzählens Ein Gedicht analysieren Eine Dramenszene analysieren Möglichkeiten der Inszenierung literarischer Texte (Überblick) Methoden desTextvergleichs (Überblick) Erzähltexte miteinander vergleichen Gedichte miteinander vergleichen Einen Film/eine Filmszene/ein Standbild analysieren (Überblick) Den Inhalt eines Sachtextes zusammenfassen Einen argumentativen Sachtext analysieren Einen informierenden Text mithilfe von Materialien verfassen Die textgebundene Erörterung/Einen argumentierenden Text mithilfe von Materialien verfassen Argumentieren - Erörtern (Überblick) Eine Rede analysieren Rhetorische Figuren (Überblick) Richtig zitieren Einen Essay schreiben Sich bewerben Eine Facharbeit verfassen Einen Text überarbeiten Arbeitsergebnisse präsentieren Zuhören und Informationen verarbeiten - Protokollieren Die Abiturprüfung Grammatisches Wissen festigen Die Rechtschreibung Die Zeichensetzung - Das Komma Kleines Lexikon des Literaturunterrichts Das Lernportfolio Operatoren im Deutschunterricht

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Führungsstil und Kommunikationsverhalten im All...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 1,2, Bfw Stuttgart, Bad Cannstatt, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie ich bereits im Vorwort meiner Facharbeit erwähnt habe, hat mich schon immer der Grundgedanke gereizt, herauszufinden, was eine gute Führungskraft ausmacht. Immer wieder kamen mir deshalb die Begriffe ?Kommunikation? und ?Führungsstil? in den Sinn. Nachdem das Fach ?Führungslehre?, das von unserem geschätzten und erfahrenen Dozenten Hr. Junker geleitet wird erst relativ spät begonnen hatte, konnte ich mir über die Führungsstile und Führungsaufgaben selbst nur marginale Gedanken machen. Die Fächer Organisationslehre, Pflegemanagement und Personalwesen gaben zwar Einblicke in die Mitarbeiterführung, jedoch bei weitem nicht so konkret, wie das Fach Führungslehre dies letztendlich vermochte. Das Fach Kommunikation wird von Fr. Dr. Sieber unterrichtet. Ihr Unterrichtsstil ist eher liberal und wird vorherrschend von aktuellen Themen bzw. Bedürfnissen der Teilnehmer geleitet. Da wir dieses Fach schon seit Beginn unserer Weiterbildung haben, konnte ich mir so immer mehr zusammen recherchieren, was ich schon lange vermutet hatte, nämlich, dass beide Themenschwerpunkte, Führungsstil und Kommunikation einander unabdingbar brauchen. Auch die Praktikumseinsätze, in welchen ich immer sehr viel Verantwortung übertragen bekam, lehrten mich immer wieder, wie wichtig Kommunikation in der Mitarbeiterführung ist. So wird eine Führungskraft, die sich der Kommunikation entzieht, oder nicht stellt, erfahrungsgemäß gerne als ?unbrauchbar? abgestempelt. In meinen Praktikumseinsätzen durfte ich Konfliktgespräche, Beurteilungs-/Zielsetzungsgespräche sowie auch Einstellungsgespräche selbstständig führen Zwar war die PDL immer anwesend und hat mir begleitend zur Seite gestanden, doch durfte ich den Rahmen sowie den Ablauf der Gespräche, selbst bestimmen. Dass Mitarbeiter wie auch Bewerber absolute Individuen sind, hat sich mir immer mehr eröffnet und mich fasziniert. So lernte ich aus dieser Erfahrung nämlich, dass ich mir zwar einen Leitfaden basteln konnte, der mich durch ein Gespräch führen und am Abschweifen hindern kann, es mir jedoch unmöglich war, nach einem vorgefertigten Schema, ein Bewerbungs-, Mitarbeiterbeurteilungs-/Zielsetzungs- oder gar ein Konfliktgespräch zu führen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.05.2018
Zum Angebot